SAMY

PRODUKTE

ULTIMATE-TO-GO

Die spezielle Spielfeldmarkierung für den Ultimate Frisbee Sport
Das SAMY Ultimate-Field-Marking (UFM) System ist in Funktion und einfacher Handhabung weltweit völlig einzigartig. Es ermöglicht Teams in kurzer Zeit, ein Spielfeld aufzubauen – im Park, auf dem Fußballplatz, wo auch immer.

Auf der Grundlage unseres Spielfeld-To-Go, den besonderen Anforderungen des Frisbee-Sports und dem Feedback der Ultimate-Community haben wir das UFM entwickelt. Es enthält sowohl die notwendigen Goallines als auch Brick Points und kann in einer zusätzlichen Variante mit leuchtorangenem Band gewählt werden.
FLEXIBEL MOBIL SPURENLOS
FLEXIBLER EINSATZ

Mit ULTIMATE-TO-GO können Felder gemäß den vorgegebenen Maßen schnell auf- und abgebaut werden. Natürlich können auch im Training ein oder mehrere kleinere Feldmaße verwendet werden (Umfang max. 300 m).

MOBIL

ULTIMATE-TO-GO ist das Spielfeld zum Mitnehmen. Handlich verpackt, können Sie es an jedem beliebigen Ort auf Rasen oder Sand aufbauen und wieder spurenlos zu entfernen.

SPURENLOS

ULTIMATE-TO-GO lässt sich nach dem Spiel wieder spurenlos entfernen und ist an jedem beliebigen Ort wiederzuverwenden.

ULTIMATE-TO-GO - Praktisch für jedes Ultimate-Team

Das Band ist mit einer wasserabweisenden Imprägnierung behandelt. Es kann jeweils bis auf das Doppelte seiner ursprünglichen Länge gedehnt werden und wird mittels Kunststoffheringen, die durch eingewobene Schlitze (Löcher) im Band geführt werden, im Boden festgemacht. Der Abbau geht noch schneller und ebenso leicht.
Das Ultimate-Field-Marking (UFM) wird schon bei einigen Turnieren und mehreren nationalen und internationalen Teams bis hin zu deutschen Nationalmannschaft genutzt. Da das System relativ neu ist, kommen wöchentlich mehr dazu, da die Vorteile für den Ultimate-Sport sich sehr zeigen. Mannschaften berichten auch von guten Erfahrungen für andere Zwecke, wie z.B. Koordinations-, Lauf- und Sprungtraining, in dem sie Zick-Zack-Kurse, erhöhte Bandlinien und ähnliches aufgebaut haben.



Kinderleichter Auf- und Abbau

Funktioniert ganz einfach


Der Auf- und Abbau gelingt schnell und einfach nachdem man sich mit der Funktionsweise praktisch vertraut gemacht hat.

Kinderleichter Aufbau


Begonnen wird mit dem Aufbau am besten an der Eckfahne oder seitlich an einem Tor. Durch das erste Loch (Schlitz) wird das Band mittels Kunststoffanker am Boden fixiert. Vor dem Einsetzen der Kunststoffanker kann - vor allem bei trockenem Boden - mit beigefügtem Stichel ein Vor-Loch vorgestochen werden (dabei den Stichel vielleicht etwas drehen).

Hält
bombenfest


Ca. alle 15 - 20 Meter werden, zur weiteren Fixierung, ein Kunststoffanker durch ein Loch im Band in den Boden gedrückt. Das Markierungsband wird an den Eckpunkten einfach fixiert und mit 90° Winkel weitergespannt. Zusätzlich können zum Schluss die Tore (Pfosten) auf das Markierungsband gestellt werden.

Schneller
Abbau


Beim Abbau des Samy Spielfeldes werden zuerst alle Anker entfernt. Beim Aufrollen ist darauf zu achten, dass das Band nicht zu stramm aufgewickelt und möglichst nicht verdreht wird. Nach Gebrauch werden alle Teile in die Box verpackt und stehen damit griffbereit sowie vollständig für den nächsten Einsatz zur Verfügung.