SAMY

PRODUKTE

FLEXVIT Resist

Für ein modernes Beschleunigungs-, Sprint- und Schnelligkeitstraining

Die meisten Sportarten sind in den letzten Jahren athletischer und schneller geworden. Das stellt neue Ansprüche an die Athleten und deren Training. Modernes Beschleunigungs-, Sprint- und Schnelligkeitstraining beinhaltet verschiedenste Methoden und Trainingsformen. Eines der flexibelsten und zudem noch preiswertesten "Trainingsgeräte" sind elastische und unelastische Widerstandsbänder.


Mit unseren neuen FLEXVIT Resist Bändern hatten wir von Beginn an das Ziel, dass sie Profi-Ansprüchen genügen, aber auch mit Amateur-Budgets erschwinglich sind. Zudem sollten sie auch für das Training im Jugendbereich attraktiv und einsatzbar sein. Wir denken, dass wir eine gute Lösung für den Einsatz in allen Altersklassen und Leistungsstufen gefunden haben.


Die FLEXVIT Resists können Sie über unseren FLEXVIT Spezialshop www.flexvit.band beziehen.

Die Vorteile von FLEXVIT Resists

Das Material aus patentierter Herstellungstechnologie ist dehnbar, dabei aber sehr robust und reißfest. Ungewohnt ist dabei die Weichheit des Materials, die man im harten Trainingsalltag gar nicht erwartet. Zwei flexible Klettschnallen am Band machen das An- und Ablegen sehr einfach und erlauben die schnelle Fixierung des Bandes um die Hüfte, ohne dabei einzuschneiden.

Die FLEXVIT Resist Bänder sind in 4 verschieden Alternativen erhältlich. 3 Bänder verfügen über eine 200% Dehnung, aber verschiedene Widerstandsstärken. Ein weiteres Band besitzt eine geringe Dehnung und daher einen extremen Widerstand. Unsere FLEXVIT Resists bestechen durch ein überragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Der hohe Nutzwert durch Robustheit des Materials, Einfachheit der Handhabung und die flexible Funktionalität paaren sich mit einem auch für ein kleineres Budget machbaren Preis.

Die Einsatzmöglichkeiten von FLEXVIT Resists

Das Training mit FLEXVIT Resists
  • Auf dem Trainingsplatz und in der Halle
  • Einzel-, Gruppen-, Mannschaftstraining (auch paarweise)
  • Reha, Performance
Trainingsschwerpunkte
  • Widerstandstraining (Beschleunigung, Abbremsen – frontal, lateral)
  • Sprungkrafttraining
  • High Intensity Trainig (HIT)
  • Auch in Koordination mit technischen Elementen (sportartspezifisch)
  • Allgemeine und sportartspezifische Stabilisationsübungen
  • Dehnung
Trainingsvorteile mit Resist-Bändern
  • Aufbauender (progressiver) Widerstand, so dass Intensität angepasst werden kann
  • Gelenkschonend
  • Multi-vektorielles Training (in alle Richtungen), daher sportartspezifischer
  • Sicherheit beim Trainieren
  • Schnelles An- und Ablegen
  • Einfache Fixierung um die Hüfte ohne Einzuschnüren
Resistbänder sind im Einsatz bei
  • auf dem Trainingsplatz und in der Halle
  • Einzel-, Gruppen-, Mannschaftstraining (auch paarweise)
  • Reha
  • Performance

Referenzen

Was unsere Kunden zu den FLEXVIT Resists sagen:
Wir haben die Bänder die letzten Tage mit einigen Athleten und auch Trainern testen können. Ein sehr cooles Tool mit superflexiblen Anwendungsmöglichkeiten.
- Dr. A. Schürer, Institut für Angewandte Trainingswissenschaften (IAT) Leipzig, Fachbereich Ausdauersportarten, Betreuer Nationalmannschaft Skilanglauf
Alle FLEXVIT Bändertypen sind bei uns fast täglich im Einsatz. Sie sind angenehm auf der Haut, weniger schweißempfindlich und kleben nie zusammen wie die Latexgummis. Trotzdem reißen sie nicht, was im Training Vertrauen verleiht, da keiner den Gummi gegen die Haut geklatscht bekommt. Die Resist- Bänder werden nur geringfügig schmaler unter Spannung, so dass sie nicht in die Haut schneiden. Sie können einfach aneinander gereiht werden,wenn man mal längere Strecken braucht und lösen sich danach problemlos voneinander (keine Knoten).
- O. Rösch, Reha- und Athletiktrainer TSG 1899 Hoffenheim


Download Flyer und Anleitungen

Flyer FLEXVIT Flyer FLEXVIT (1088 KB)